Lea Wichmann, Sophie Gawellek und Mats Deters streiten Samstag um die Kinderkönigswürde

10457321_685360098204193_656971108_o Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Eltern hatten sich am 1.Juni in der Schützenburg eingefunden, um die ersten Entscheidungen des 60. Schützenfestes mitzuerleben. Parallel zum Ausschießen der Jugendprinzessin bzw. des Jugendprinzen,  fand die Ermittlung der drei Kinderkönigsanwärter statt.  Nach einem spannenden Stechen stand die Reihenfolge für das Kinderkönigsschießen mit der Armbrust am Samstag ab 16:30 Uhr auf der Großen Strasse fest: Mit 28 Ringen qualifizierte sich Lea Wichmann von der Zitadellengarde, ebenso wie Sophie Gawellek (Zitadellengarde) und Mats Deters (Hindenburg) als zweit- bzw. Drittplatzierte(r).

Anna Lena Kirsch ist neue Bürgerschützen-Prinzessin

Neue Jugendprinzessin des Bürgerschützenvereins Vechta ist Anna Lena Kirsch von der Kompanie Klapphaken. Sie ist die dritte BSV-Prinzessin in Folge. Sechs Anwärter fanden sich zum Schießen um das Amt des Jugendprinzen bzw. der Jugendprinzessin 2014 ein. BSV-Prinzessin wurde schließlich mit 45,9 Ringen Anna Lena Kirsch, Tochter des Hofmarschalls Andreas Kirsch